background

Regenerativ heizen mit Holz

Pellet-Kessel und Holzhackschnitzel-Kessel.

Der vollautomatische Betrieb macht das Heizen mit Holz heute so komfortabel wie jedes andere Heizsystem. Die Pellets kommen wie Heizöl mit dem Tankwagen ins Haus. Die Kessel werden elektronisch geregelt und zünden automatisch, sobald Wärme angefordert wird. Modernste Technik sorgt für hohe Wirkungsgrade und hohe Sicherheit. Ob Sie Pellets oder Hackgut verwenden, hängt von der benötigten Heizungsleitung, der Verfügbarkeit und den Lagermöglichkeiten ab. Nachwachsender Brennstoff macht unabhänig. Ist der Lagerraum vorhanden, können Sie günstige Preise zur Bevorratung nutzen. Der Energiegehalt von zwei Kilo Pellets entspricht dem von einem Liter Heizöl. Ein Schüttraummeter Fichtenhackgut entspricht 70 Liter Heizöl. Sie können ohne Probleme Ihren klassischen Heizkessel ersetzen. Rechnen Sie mit einem Pellet Lagerraum für ein Einfamilienhaus mit ca. 5m².

holzheizung layeta logo